Grußwort auf SPD-Landesparteitag: Siemens-Betriebsratsvorsitzender sprach zu den Delegierten

Die drohende Schließung des Siemens-Standortes Offenbach war eigener Tagesordnungspunkt auf dem Landesparteitag der Hessen SPD. Drei Betriebsräte und zwei Vertrauensleute waren mit großem Transparent vor Ort.

Die drohende Schließung des Siemens-Standortes Offenbach war eigener Tagesordnungspunkt auf dem Landesparteitag der Hessen SPD. Drei Betriebsräte und zwei Vertrauensleute waren mit großem Transparent vor Ort. Betriebsratsvorsitzender Matthias Tiessen hielt eine kurze Ansprache, in der er die Fassungslosigkeit der Belegschaft und des Betriebsrates über die Schließungspläne trotz zweistelliger Gewinnmarge zum Ausdruck brachte. Tief betroffen mache ihn aber auch die Art und Weise, wie die Firmenseite kommuniziert, weshalb er zum Ende der Ansprache einen IG Metall-Schal mit dem Schriftzug “WIR FÜR MEHR” hochhielt und WIR FÜR MEHR WÜRDE sprach. Minutenlanger stehender Applaus war die Reaktion aller Anwesenden.

Bildergalerie
Fotos: IG Metall
Datum: 25.11.2017